Katalog anfordern

Voll ausgeschäumte Whirlpools: Ein veraltetes Prinzip der Isolierung?

Früher waren voll ausgeschäumte Whirlpools gängig, heute sind sie nur noch selten vorzufinden. Man hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt. 

Der große Vorteil der Vollausschäumung ist der Preis, da diese Whirlpool-Isolierung meist günstiger hergestellt werden kann. Der große Nachteil ist die schlechte Zugänglichkeit: Reguläre Wartungsarbeiten und außerplanmäßige Reparaturen sind nahezu unmöglich. 

Die Suche nach einer undichten Stelle kann aufgrund der schlechten Zugänglichkeit sehr lange dauern. Denn bei voll ausgeschäumten Whirlpools ist die defekte Stelle oft nicht identisch mit der Stelle, an welcher der Wasseraustritt festgestellt wird. Da sich das Wasser irgendeinen Weg durch die Vollausschäumung nach außen bahnt, kann es sein, dass auf der Suche nach der Leckage der komplette Isolierschaum aus dem Innenraum herausgekratzt werden muss – Arbeitszeit, die Sie teuer bezahlen müssen. Anschließend muss die Neuinstallation einer Neuisolierung erfolgen. Der herausgekratzte Schaum kann nicht mehr verwendet werden. 

Undichtigkeiten bei voll ausgeschäumten Whirlpools können längere Zeit unbemerkt bleiben und dadurch die Isolierung feucht halten, was einzelne Bauteile in Mitleidenschaft ziehen kann. Nicht zuletzt beeinträchtigt feuchter Schaum den Isolationswert des Whirlpools erheblich. 

Die Vollausschäumung dient oft als Wannenträger des Whirlpools. Wenn dies der Fall ist, kann der Whirlpool nicht einseitig unterlegt werden, um das Gefälle von Terrassenböden auszugleichen.

Eine Vollausschäumung macht es unmöglich, die Abwärme der Pumpen zu nutzen. Hier wird vorhandene Energie vergeudet.

Manche Händler, die mit Vollausschäumung werben, werben im gleichen Zug gern mit niedrigeren Betriebskosten als bei anders isolierten Whirlpools. Dies ist nicht erwiesen. In einem engen, anliegenden Mantel frieren Sie im Winter mehr als in einem locker sitzenden, bei dem etwas Luft dazwischen ist. 

Es gibt viele Faktoren, die die Betriebskosten ausmachen. Die Wärmedämmung ist nur ein Teil hiervon. Vielleicht präsentieren manche Händler, die voll ausgeschäumte Whirlpools verkaufen, so sehr ihre Art der Isolierung, um von anderen Schwächen abzulenken.

AIDA setzt auf die ISOWAY-5-Thermoisolierung. Mit ihr ist ein Whirlpool voll isoliert, ohne voll ausgeschäumt zu sein, und der komplette Innenraum ist schnell zugänglich. 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Whirlpool von AIDA