Katalog anfordern

Ondilo ICO: Das smarte Wassermessgerät

Die schwimmende Wasserboje ICO misst stündlich die Wasserqualität Ihres Whirlpools und schickt die Werte an die kostenlose ICO-App. Die App gibt Handlungsempfehlungen für die korrekte Dosierung von Wasserpflegemitteln.

Ondilo ICO Testsieger bei AIDA Whirlpools

Wir haben mehrere digitale Messgeräte über ein halbes Jahr getestet. Der ICO und seine App haben sich dabei als zuverlässiger und benutzerfreundlicher als alle anderen digitalen Wassermessgeräte erwiesen. Der Verkaufspreis für den ICO ist vom Hersteller vorgegeben. Kaufen Sie den ICO bei uns, haben Sie eben den Vorteil, dass die App auf Ihren AIDA Whirlpool abgestimmt werden kann.

ICO mit AIDA Whirlpools verbinden

In der Verpackung des ICO befindet sich ein Aufkleber mit einem QR-Code. Diesen scannen Sie mit der ICO-App. Dann weiß die App automatisch, dass Sie einen AIDA Whirlpool besitzen und Wasserpflegemittel von Bayrol verwenden. 

Folgen Sie den Anweisungen der App

Wasserqualität kann durch äußere Einflüsse schwanken. Deshalb spricht man bei Wassermessungen eher von geschätzten und ermittelten Werten, die eben in einem bestimmten Bereich liegen sollten. Alle Bereiche der zu messenden Werte sind in der App voreingestellt: 

Temperatur: 35 °C - 37 °C 
pH: 7,0 - 7,4
Redoxpotenzial: 550 mV - 650 mV 
TDS 250 ppm - 2.000 ppm

Sie müssen lediglich die Wassermenge Ihres Whirlpools in die App eintragen und der App sagen, dass ein Ozonator in Ihrem AIDA Whirlpool eingebaut ist. Nachdem der ICO eine Stunde geschwommen ist, erhalten Sie die ersten Werte. Die App sagt Ihnen ganz genau, wie viel von welchem Mittel Sie ins Wasser dosieren sollen. Sie müssen nichts selbst berechnen, nur den Anweisungen der App folgen. Einfacher geht es wirklich nicht. 

Was ist das Redoxpotential?

Die Frage, was das Redoxpotential ist, lässt sich für Laien in zwei Sätzen nicht beantworten. Dieser Artikel verdeutlicht die Komplexität des Themas. Bei der folgenden Erklärung des Begriffs „Redoxpotential“ handelt es sich im Sinne des Versuchs einer verständlichen Antwort um eine verkürzte Darstellung eines sehr komplexen Sachverhalts. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit

Das Redoxpotential spiegelt das chemische Verhältnis zwischen REDuzierenden Stoffen und OXidierenden Stoffen im Wasser wider. Die typischen Keime im Whirlpoolwasser werden nur dann getötet, wenn das Wasser ein hohes Redoxpotential hat. Durch die Zugabe von Chlor oder anderen oxidativ wirkenden Mitteln wird das Redoxpotential im Wasser erhöht. Dadurch sterben Keime sowie andere Mikroorganismen ab. Eine Erhöhung der reduzierenden Stoffe, z.B. durch erhöhte Wasserverschmutzung, führt zu einer Reduzierung des Potentials. Anhand des Redoxpotentials lässt sich also bedarfsgerecht der Anteil an Desinfektionsmitteln im Wasser regeln. Die Menge an benötigtem Chlor ist selten konstant. Sie passt sich stets den im Moment vorliegenden Verunreinigungen an. Wir empfehlen, auf ein Redoxpotential zwischen 550 mV und 650 mV zu achten und auf einen pH-Wert von 7,0.

Sie selbst müssen aber auch gar nicht der Experte sein und wissen, was welcher Begriff in Ihrer ICO-App genau bedeutet. Sie befolgen einfach, was die App Ihnen sagt (Typische Anweisung: „Geben Sie 5 g Chlor hinzu“). ICO soll Sie entlasten und zur weiteren Entspannung beitragen, nicht zusätzliche Arbeit verursachen. 

Was ist TDS?

Der TDS-Wert (= Total Dissolved Solids) gibt die Gesamtzahl der in einer Lösung gelösten Feststoffe an. Feststoffe sind beispielsweise Mineralien, Salze und Metalle, die den regionalen Charakter des Wassers ausmachen. Ob ein bestimmtes Wasser nun viele oder wenige Minerale hat, hängt ausschließlich von der Region ab und ist kein generelles Merkmal für dessen Güte.

Die TDS-Messung  besagt, wie viele Partikel pro Million (ppm) ungelöst sind. Zum Beispiel bedeutet ein Wert von 400 ppm, dass von einer Million Teilchen 400 Ionen gelöst sind und der Rest (999.600) Wassermoleküle sind. Je weniger ungelöste Feststoffe sich im Wasser befinden (ein niederer TDS-Wert), desto sauberer ist das Wasser. Je mehr gelöste Feststoffe im Wasser enthalten sind (ein hoher TDS-Wert), desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich darin schädliche Stoffe befinden.

Zusammenfassung: Je niederer der TDS-Wert, desto sauberer ist das Wasser. Wir empfehlen einen TDS-Wert von 250 ppm - 2000 ppm. Realistisch ist aus eigener Erfahrung ein Wert zwischen 500 und 600 ppm, je niedriger desto besser.

Wozu benötigt ICO Bluetooth und WiFi?

Auf Ihrem ICO sind zwei Arten von Verbindungen installiert: Bluetooth und Wi-Fi. Die Bluetooth-Verbindung stellt die Verbindung zwischen Ihrem ICO und Ihrem Mobiltelefon her. Diese Verbindung ist nur über die App möglich. Die direkte Kopplung mit Ihrem ICO über das Bluetooth-System Ihres Mobiltelefons ist nicht möglich, obwohl ICO in der Liste der erkannten Bluetooth-Geräte angezeigt wird. Um eine Verbindung zu Ihrem ICO herzustellen, muss Ihr Mobiltelefon über Bluetooth Version 4 oder höher verfügen.

Mit Bluetooth können Sie die folgenden Aktionen über die App ausführen:
Konfiguration der Wi-Fi-Verbindung
ICO neu starten
ICO zurücksetzen
Überprüfen der ICO-Einstellungen

Um Bluetooth-Sitzungen durchführen zu können, müssen Sie sich mit Ihrem Mobiltelefon in der Nähe des ICO befinden (ca. 2 m) und die ICO-App verwenden. Derzeit ist es nicht möglich, Messungen direkt über Bluetooth durchzuführen und zu empfangen.

Wi-Fi ermöglicht die Verbindung zwischen dem ICO und den Servern des Herstellers Ondilo. Diese Verbindung muss während der Einrichtung Ihres ICO über die App und die Verwendung von Bluetooth hergestellt werden. Wi-Fi ermöglicht, dass ICO die Messungen, die durchgeführt wurden, an die Ondilo-Server senden kann. Die Verbindung ist die meiste Zeit deaktiviert, um die Batterie Ihres ICO zu schonen. Wi-Fi wird dann aktiviert, wenn der ICO seine Messungen vorgenommen hat, damit er die Informationen übertragen kann. Dann deaktiviert er die Verbindung automatisch wieder. Während Sie die App verwenden, um auf die Daten Ihres Pools zuzugreifen, empfängt die App vom Server die von Ihrem ICO gesendeten Daten und zeigt sie an. Deshalb können Sie weltweit auf die Daten Ihres ICO zugreifen, solange Ihr Handy über einen Internetzugang verfügt (Wi-Fi oder 3G/4G).

Service durch den Hersteller Ondilo

Durch den Kauf des ICO haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt mit der Herstellerfirma Ondilo abzuklären. Zum Kontaktformular des Ondilo-Kundenservice.

Sollten Sie der Meinung sein, dass mit Ihrem ICO etwas nicht stimmt, kann die Herstellerfirma per Fernwartung auf Ihre App und den ICO zugreifen, indem Sie der Firma eine bestimmte Nummer mitteilen, die auf dem Aufkleber in der Verpackung des ICO angebracht ist. 

Jetzt ICO Wassertester kaufen. 

Nach 6 Monaten müssen seine Sensoren mit dem ICO Kalibrierungsset kalibriert werden. 

Die Sensoren sind bereits im ICO enthalten und vorkalibriert, müssen aber alle 3-5 Jahre ausgetauscht werden. 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Whirlpool von AIDA