Katalog anfordern

Besser Finger weg von Brom für die Whirlpoolpflege

Immer wieder werden wir darauf angesprochen, ob nicht auch Brom für die Wasserpflege in Outdoor Whirlpools geeignet sei. Brom weist zwar wie Chlor oder Aktivsauerstoff eine desinfizierende Wirkung auf und bekämpft Verunreinigungen im Wasser, allerdings hat die Wasserpflege mit Brom im Whirlpool unserer Meinung nach deutlich mehr Nachteile als Vorteile.

Brom ist weniger wirkungsvoll als Chlor

Brom kann eine geringere Oxidationswirkung besitzen als beispielsweise Chlor und dazu noch längere Zeit brauchen, bis es aktiv ist. Darüber hinaus kann es schneller durch UV-Licht zerstört werden. 

Brom ist kompliziert in der Handhabung

Brom hat einen geringeren pH-Wert, sodass dieser im Whirlpoolwasser genauer eingestellt werden muss, um Schäden an den Komponenten des Whirlpools zu vermeiden.

Bromrückstände schwer zu entfernen

Beim Baden ist Brom zwar sanft zur Haut, doch zum Abwaschen unter der Dusche nach dem Badegang kann es schwieriger sein, Bromrückstande von der Haut zu entfernen.

Brom wirkungslos ohne Chlor

Nahezu wirkungslos kann Brom sich zeigen, wenn es keinen Zusatz von Chlor oder anderen Oxidationsmittel besitzt. Oftmals kann Chlor nämlich den Bromtabletten zugesetzt sein. Chlor und Brom sollten nicht gleichzeitig verwendet werden. Wer von Brom auf Chlor umsteigt, bzw. von Chlor auf Brom, muss das Wasser wechseln. Gemeinsam verwendet, kann die Kombination der beiden Mittel auch ätzend wirken und ferner sogar Komponenten im Whirlpool zerstören. 

Nicht Brom statt Chlor wegen Geruch

Die Idee, Brom statt Chlor für die Wasserdesinfektion zu verwenden, resultiert oft aus der Fehlannahme, Chlor würde generell unangenehm riechen und beim Baden im Whirlpool sei der typische, aus dem Hallenbad bekannte Chlorgeruch zu ertragen. Dazu muss man jedoch wissen, dass es Chlorgranulat gibt, das extra für die Verwendung in Whirlpools hergestellt wird, wie z.B. die von der von AIDA Whirlpools vertriebenen Wasserpflegemittel SpaTime by Bayrol. Da Chlorgranulat immer direkt nach dem Badegang ins Wasser gegeben wird, spielt ein möglicher, sehr dezenter Chlorgeruch keine Rolle, denn das feine Granulat kann grammgenau dosiert werden und verflüchtigt sich innerhalb kurzer Zeit. Chlor riecht generell nur kurze Zeit, und zwar dann, wenn es Verunreinigungen im Wasser bekämpfen muss. In dieser Zeit halten Sie sich nicht im Wasser auf. Sie haben denn Whirlpool dann nämlich gerade verlassen. Chlor verflüchtigt sich sehr schnell. Chlorhaltige Multi-Tabs, wie es sie z.B. in Baumärkten gibt, werden rein in Swimmingpools verwendet. Für die geringe Wassermenge von Whirlpools sind Multitabs überdosiert.

Brom kann schnell stinken

Auch wenn für die Whirlpool-Wasserpflege Brom statt Chlor verwendet wird, aus dem Grund, vermeintlichem Chlorgeruch entgehen zu wollen, muss man sich gewiss sein, dass gerade auch durch Brom das Wasser stinken kann, wenn die Verhältnisse der Wasserwerte nicht stimmen, z.B. wenn der pH-Wert zu hoch oder zu niedrig ist oder der Bromgehalt im Wasser zu hoch ist. Des Weiteren kann Brom bei der Verwendung in Whirlpools oder Swimmingpools das Wasser nie komplett so klar halten, wie es Chlor schafft, und somit kann das Wasser immer eine gewisse Trübung haben. Dadurch, dass sich Brom langsamer auflöst, können mehr Rückstände im Wasser entstehen.

Hilfe bei der Desinfektion durch ICO

Wie viel Chlor ins Wasser gegeben werden muss, sagt Ihnen das smarte Wasseranalysegerät Ondilo ICO. Wenn Sie ICO bei AIDA Whirlpools kaufen, weiß der ICO, dass Sie einen AIDA Whirlpool haben und Wasserpflegeprodukte der Firma Bayrol verwenden. Diese sind in der App des ICO voreingestellt. Die Ozondesinfektion Ihres AIDA Whirlpools wird berücksichtigt. Sie können den ICO aber auch für jede andere Whirlpoolmarke und Wasserdesinfektionsmittel mit Chlor, Brom oder Salz verwenden. Der ICO misst in regelmäßigen Abständen die Wasserqualität. Sollte Ihr Whirlpool Wasserpflege benötigen, bekommen Sie automatisch die exakte Dosiermenge des jeweiligen Mittels auf die dazugehörige App gemeldet.

Brom ist teuer

Wer sich immer noch die Frage stellt, ob Chlor, Aktivsauerstoff oder Brom zur Desinfektion verwendet werden sollten, der sollte sich auch über die Kosten Gedanken machen, denn Brom kann deutlich teurer sein als Chlor. Nicht zuletzt kann mit Brom mehr vom Produkt verwendet werden müssen, um die gleichen Ziele zu erreichen wie mit Chlor, und somit können die Kosten für die Whirlpool Wasserpflege ansteigen.

Mit Chlor oder Aktivsauerstoff einfach und schnell pflegen

Mit beispielsweise Chlor oder Aktivsauerstoff können Sie ohne ausführliche Anleitung und komplizierte Dosierung Ihren Hartschalen-Whirlpool oder auch aufblasbaren Whirlpool schonend und einfach pflegen.

Resümee

Alles in allem sind wir der Ansicht, dass Brom als Wasserdesinfektion nicht die beste Methode ist. Desinfizieren und reinigen Sie Ihren Whirlpool einfacher mit Chlor oder Aktivsauerstoff. Wir wünschen Ihnen jederzeit ungetrübte Freude beim Baden und Entspannen! 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Whirlpool von AIDA